Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

Kinoprogramm
alshitlerdasrosakaninchenstahl
Datum: 2020-02-21 20:00

Anna, neun Jahre alt, muss weg. Ihr Vater, ein jüdischer Autor, schreibt Artikel gegen das Nazi-Regime. Aus Angst flüchtet er in die Schweiz. Kurze Zeit später folgt die Familie. Das Geld wird langsam knapp, so geht es weiter nach Paris, dann London, zu Verwandten. Doch was macht das rosa Kaninchen?  Familienfilm  D/CH 2019  119 Min.  FSK: o.A.  Regie: Caroline Link

 

Eintritt: 6,00 € / ermäßigt: 5,00 €

vorher Kurzfilm: "Ich weine nicht, wenn du auch nicht mehr weinst"

 

(Kindern unter 14 Jahren, ist der Besuch nur in Begleitung eines Erwachsenen gestattet.)